SEFEX: Strategisches Management, Effizienzsteigerung und Expansion in den Mitgliedsunternehmen des MetallDIALOGs und des KunststoffDIALOGs im Wirtschaftsraum Heilbronn.

Mit dem SEFEX-Programm erhalten Metall- und Kunststoffunternehmen die Möglichkeiten, sich durch Fachberater in den Bereichen Strategisches Management, Effizienzsteigerung und Expansion schulen zu lassen, um das Unternehmen langfristig erfolgreich zu halten.

Film: Auftaktveranstaltung SEFEX-Programm vom 09.05.2016

Hintergrund SEFEX:
Durch die Einführung von formalen Mitgliedsstrukturen im MetallDIALOG und im KunststoffDIALOG war es uns möglich, Fördermittel des Landes Baden-Württemberg für unsere Metall- und Kunststoff Cluster beantragen.

Den Förderbescheid in Höhe von 200.000 Euro konnten wir am 25. September 2015 in den Räumen der Firma Halmosi, Heilbronn, von Herrn Peter Hofelich, Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, entgegennehmen.

Wir freuen uns, dass wir in den Jahren 2016 bis 2018 die Möglichkeit haben, die Mitgliedsunternehmen durch das SEFEX-Programm kostenfrei zu unterstützen. Hier erweist es sich als sinnvoll, dass wir es den Unternehmen ermöglicht haben, die Teilnahme für jeden Baustein individuell festzulegen und die Reihenfolge der einzelnen Bausteine selbst zu definieren. Somit gelingt es uns, individuelle Problemstellungen der Unternehmen zu berücksichtigen. Die Bausteine gliedern sich wie folgt:

STRATEGIE
Diese beiden Workshops vermitteln die wesentlichen Aspekte des strategischen Management-Prozesses. Im ersten Workshop lernen Teilnehmer Analysetools anzuwenden, die es ihnen ermöglichen, ihre Unternehmensumwelt und die internen Fähigkeiten des eigenen Unternehmens systematisch zu ermitteln. Im zweiten Workshop erfahren Teilnehmer dann, wie sie die Analyseergebnisse einsetzen können, um eine geeignete Strategie sowohl auf Unternehmens- als auch auf Geschäftsfeldebene zu formulieren und umzusetzen.

Die Workshops werden mit denselben Inhalten und im selben Format wie 2016 durchgeführt. Unter der Leitung von Herrn Prof. Markus Vodosek finden die Veranstaltungen in der German Graduate School of Management and Law (GGS) statt. Begleitet werden die Workshops mit Telefon-Coaching durch Herrn Andreas Fein. https://www.ggs.de/ueber-uns/fakultaet/professoren/markus-vodosek/

EXPANSION – MARKTERSCHLIESSUNG
In einem einführenden Schulungsblock wird den Teilnehmern erläutert, wie konsequente strategische Erschließung und Bearbeitung neuer Märkte aussieht und welche Instrumente sowie personelle, zeitliche und finanzielle Ressourcen das erfordert. Anschließend erfolgt die praktische Arbeit der Teilnehmer für ihre eigenen Unternehmen, die nach Bedarf von Herrn Andreas Fein oder Herrn Gerock durch Telefon-Coaching begleitet werden. Die Arbeits-/Zwischenergebnisse werden dann drei Monate später gemeinsam im Review besprochen https://www.andreasfeinmarketing.de/

EXPANSION – PRODUKTENTWICKLUNG
Im zweitägigen Workshop beleuchtet Dr. Klaus Reichert zusammen mit den Unternehmen relevante Megatrends, die die Nachfrage nach ihren zukünftigen Produkten und Dienstleistungen bestimmen. Jedes teilnehmende Unternehmen leitet dann auf Basis seiner Stärken daraus die wichtigsten Handlungsfelder und Aktionen ab. Mithilfe einer kreativen Vorgehensweise erarbeiten die Teilnehmer erste Ideen für neue Produkte und Dienstleistungen und erlernen so pragmatische Methoden und Tools, mit denen sie Ihre Vorhaben selbst starten können.

Zur Workshop-Vorbereitung werden in Online-Interviews die Voraussetzungen in den teilnehmenden Unternehmen abgefragt. In der Umsetzungsphase nutzen die Teilnehmer die erlernten Methoden zur Erarbeitung erster neuer Leistungen und Produkte und werden dabei per Telefon von Dr. Klaus Reichert begleitet. Die Arbeits- bzw. Zwischenergebnisse werden im Review gemeinsam besprochen und weiterführende Schritte vorbereitet. www.klausreichert.de

EFFIZIENZ
In einem Geschäftsführerbriefing werden die Verantwortlichen durch Herrn Dr. Patrick Dufour über den Ablauf des Moduls sowie Einzelheiten der Durchführung informiert. Im zweiten Schritt leitet Axel Pötschke den Champions-Workshop, welcher den Führungskräften einen Überblick über das Vorgehen und die Verbesserungswerkzeuge im Rahmen der SEFEX-Effizienzsteigerung erlaubt. Anschließend findet ein viertägiger Intensiv-Workshop der Projektmanager statt, in dem wichtige Methoden zur Effizienzsteigerung anhand von Planspielen und Beispielen geschult werden. In der Umsetzungsphase haben die Unternehmen die Möglichkeit per Telefon von Axel Gerock und Axel Pötschke unterstützt zu werden. Das Modul wird durch einen Projektbericht abgeschlossen. www.smilestone.de   www.gerock.org