Gesundheits-Dialog

Durch positive Arbeitsbedingungen am Arbeitsplatz wird einerseits die Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter gefördert, andererseits wird zugleich die Produktivität, Qualität und Innovationsfähigkeit im Unternehmen erhöht. Daher steht im Zentrum des GesundheitsDIALOGs der WFG das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM). In Kooperation mit regionalen Akteuren aus Wirtschaft, Gesundheitswesen, Sozialversicherung und Therapie finden jährlich zwei Veranstaltungen statt. Bei diesen Veranstaltungen informieren sich BGM-Verantwortliche über aktuelle BGM Themen, und erhalten im Austausch mit anderen Unternehmensvertretern Anregungen und wertvolle Tipps für die Arbeit im eigenen Unternehmen.  

Regionale Akteure aus

  • Wirtschaft
  • Gesundheitswesen
  • Sozialversicherung 
  • Therapie

setzen sich zu regelmäßigen Gespräche zusammen und bilden die BGM-Lenkungsgruppe. Sie erörtert aus unterschiedlichen Blickwinkeln, welche Themen für Unternehmen aktuell interessant sind, und welche Neuerungen es zum Thema gibt.

In regelmäßigen BGM-Seminaren, werden abwechselnde Themen aufgegriffen und Betrieben die Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch untereinander gegeben.

Folgende Ansprechpartner sind in der Lenkungsgruppe vertreten:

  • Anna Esser I AOK Heilbronn-Franken
  • Annette Werwitzke I Audi BKK, Neckarsulm
  • Jürgen Loga I Balance-Helpcenter, Löwenstein
  • Gerhard Dittmer I Deutsche Rentenversicherung, Heilbronn
  • Stefan Selg I SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen
  • Dieter Hamacher I Therapiezentrum Bad Rappenau