MetallDIALOG

Die Metallbranche ist aus dem Wirtschaftsraum Heilbronn nicht mehr wegzudenken. Fast 7.000 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte der Region arbeiten in über 160 verschiedenen metallverarbeitenden Unternehmen.

Die Metallverarbeitung ist mit ihrer im Wesentlichen mittelständischen Organisationsstruktur ein zentraler Baustein des produzierenden Gewerbes in unserem Wirtschaftsraum.

Hier profitieren insbesondere die Automobilindustrie und der Maschinenbau sowie das Baugewerbe von den Kompetenzen der metallverarbeitenden Unternehmen.

Von der Prototypenerstellung, über die Kleinserienproduktion bis zur Massenfertigung reicht das Spektrum der produzierenden Unternehmen. Dabei unterstützen auch die hochspezialisierten Unternehmen aus den Bereichen Metallveredelung, Werkzeug- und Maschinenbau.

Über ihren Metall-Dialog bietet die WFG den Metallunternehmen Gemeinschaftsstände auf den Fachmessen Euroblech, Blechexpo und AMB an, veröffentlicht metallaffine Publikationen wie die Broschüre "Kompetenz in Metall" und veranstaltet regelmäßige Metall-Foren.

Durch direkten Kontakt zu den Unternehmen unterstützt die WFG die Entwicklung der Metallindustrie in der Region Heilbronn.