Heilbronn

125129
OB Harry Mergel

 

Heilbronn ist wirtschaftliches, kulturelles und administratives Zentrum der Region Heilbronn-Franken. Schon gegen Ende des 19. Jahrhunderts war Heilbronn die zweitgrößte württembergische Industriestadt und seit 1970 ist Heilbronn Großstadt. Weltberühmt wurde der Name Heilbronn durch das große historische Ritterschauspiel „Käthchen von Heilbronn“ von Heinrich von Kleist. Die Kilianskirche ist das bedeutendste Baukunstwerk der Stadt und das zwischen 1950 und 1953 wiedererrichtete Rathaus gilt als eines ihrer Wahrzeichen.

Wirtschaftlich hat die Stadt einen ausgeglichenen Branchen und Betriebsgrößenmix mit knapp 60.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, von denen etwa 2/3 im tertiären Sektor tätig sind. Insbesondere die Innenstadt Heilbronns hat als Einkaufszentrum ein Einzugsgebiet von 900.000 Einwohnern. Die Verkehrsanbindung ist über den Nahegelegenen Knotenpunkt der A6 und A81 gesichert. Außerdem ist die Stadt an die internationale Schifffahrtsstraße, den Neckar, angebunden und wichtige europäische Schienenwege führen über Heilbronn.


Anschrift

Marktplatz 7

74072 Heilbronn