Ellhofen

3360
Wolfgang Rapp

 

Ellhofen war bis ins 19. Jahrhundert ein Bauerndorf. Erst die Eisenbahn und später die Autobahnen A6 und A81 änderte sich dies. Heute ist Ellhofen eine über 3300 Einwohner starke Gemeinde mit bester Verkehrsanbindung Neben den Autobahnen führt auch die B39 direkt durch Ellhofen und auf dieser fahren auch Regional-Express-Züge und die Stadtbahn Heilbronn. Insbesondere durch den Anschluss an die Stadtbahn Heilbronn im Jahre 2004 konnte Ellhofen als Wohn- und Gewerbestandort nochmals aufgewertet werden.

Wirtschaftlich kann Ellhofen diese Lage vor allem durch das Gewerbegebiet Weinsberg/Ellhofen am Autobahnkreuz nutzen. Die Gemeinde verfügt über ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Vereinsleben und bietet Einwohnern und Besuchern von Ellhofen ein attraktives Freizeitangebot. Die Gemeinde ist Zentrum für Handel und Gewerbe und es besteht eine räumliche Nähe zum Naherholungsbereich Löwensteiner Berge. Partnergemeinde ist seit 1988 das italienische Peccioli.


Anschrift

Kirchplatz 1

74248 Ellhofen