Ilsfeld

8644
Thomas Knödler

 

Ilsfeld ist heute mit seinen rund 8.600 Einwohnern eine moderne Gemeinde mit bevorzugter Wohnlage im Einzugsbereich der Ballungsräume Heilbronn und Stuttgart. Gerade die günstige Verkehrslage mit eigenem Autobahnanschluss an die A 81 hat entscheidend zur Ansiedlung von Industrie- und Gewerbebetrieben und damit zur Schaffung von Arbeitsplätzen beigetragen. Trotz aller Nähe zum Oberzentrum Heilbronn hat sich in Ilsfeld ein gutes und leistungsfähiges Angebot im Bereich Handel, Handwerk und Gewerbe angesiedelt. Parallel zu dieser Entwicklung hat die Landwirtschaft im Laufe der Zeit immer mehr ihre Rolle als tragender Wirtschafts- und Erwerbszweig verloren.

Die reizvolle Landschaft mit beträchtlichem Waldbestand und herrlichen Aussichtspunkten oberhalb der Rebflächen bietet sich für ausgedehnte Spaziergänge und für die Naherholung an. Der durch Auenstein, Ilsfeld und Schozach verlaufende Alb-Neckar-Radwanderweg auf der Trasse der früheren Schmalspurbahn lädt zu einem Radausflug ein. Einen angenehmen Aufenthalt finden Sie in den zahlreichen gemütlichen, gutbürgerlichen Gaststätten. Und nicht zuletzt trägt der Weinbau mit eigener Weingärtnergenossenschaft in Ilsfeld und den zahlreichen Selbstvermarktern mit urgemütlichen Besenwirtschaften zur Gastlichkeit bei.


Anschrift

Rathausstraße 8

74360 Ilsfeld