Lehrensteinsfeld

2189
Björn Steinbach

 

Lehrensteinfeld besteht aus den Ortsteilen Lehren und Steinsfeld. Die Wahrzeichen des Ortes sind das Renaissanceschloss, der 1466 errichtete Wehrturm und das historische Rathaus. Mit knapp 2200 Einwohnern gehört die Gemeinde eher zu den kleineren Kommunen und ein Autobahnanschluss findet sich in etwa 3 km Entfernung. Die Gemeinde ist dörflich geprägt und der Weinbau ist auch heute noch einer der wichtigsten Wirtschaftszweige. Die Lage im Weinsberger Tal und die idyllische Landschaft führten in den letzten Jahren zu zahlreichen Neuansiedlungen. Auch touristisch ist die Gemeinde nahe des Breitenauer Sees insbesondere für kurze Ausflüge geeignet.


Anschrift

Ellhofener Straße 2

74251 Lehrensteinsfeld