Roigheim

1482
Michael Grimm

 

Roigheim ist die nördlichste Gemeinde im Landkreis Heilbronn und zudem noch eine der kleinsten noch selbständigen Gemeinden. Dennoch ist sie infrastrukturell gut ausgestattet. Neben einer Grundschule, einem Kindergarten und einer Veranstaltungshalle gibt es verschiedene Sport und Freizeiteinrichtungen, sowie ein Ausreichendes Angebot für die Nahversorgung. Die Bahnlinies Stuttgart-Würzburg führt am Ort vorbei und die A81 ist leicht zu erreichen. Roigheim liegt im Seckachtal und über ein Drittel seiner Fläche besteht aus Wald. Daher bietet sich die Kommune, auch aufgrund ihres gastronomischen Angebotes für Tagesausflüge von Fahrradfahrern, aber auch Spaziergängern an.


Anschrift

Hauptstraße 20

74255 Roigheim